Message Icon
kontakt@corona-kooperationsboerse-mv.de
Phone Icon
+49 (0)151 / 55 800 285
/ Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
HNP Mikrosysteme GmbH
  • Angebotsart
    Wir Bieten
  • Kategorien
    Medizintechnik und Komponenten
  • Unternehmen
    HNP Mikrosysteme GmbH
  • Standort
    Schwerin
  • Ansprechpartner
    Dr. Dorothee Runge
  • Telefonnummer
    +49 385 52190-318
  • E-Mail Adresse
    dorothee.runge@hnp-mikrosysteme.de
  • Webseite
    www.hnp-mikrosysteme.de
auch Mitmachen
Dosierpumpe, Dosiersysteme, Dosierung, Filter, Flüssigkeitsdosierung, Förderung, Labordosiersysteme, Laborpumpe, Liquid Handling, Mikrodosierpumpe, Mikrodosierung, Mikropumpe, Präzisionsdosierung, Pumpe

Dosierpumpen und Dosiersysteme für Analysetechnik, Laborautomation, Forschung und Entwicklung

Präzise Pumpen – Smarte Lösungen: HNP Mikrosysteme entwickelt, produziert und vertreibt Dosierpumpen und Dosiersysteme für Analysetechnik, Laborautomation, Geräteentwicklung, Pharmaproduktion, Verfahrenstechnik, Forschung und Entwicklung.
Diese Mikrozahnringpumpen (mzr®-Pumpen) werden für schnelle und hochpräzise Dosierungen von Flüssigkeiten eingesetzt. Diese Dosierpumpen starten mit einer minimalen Dosiermenge von 0,25 µl, Fördermengen von 1 µl/h bis 1152 ml/min sind möglich.
Ein Teil unserer Mikropumpen kommt in der Analysetechnik und Diagnostik zum Einsatz. Anwendungen haben beispielsweise mit der Probenvorbereitung zum Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 zu tun. Umfangreiche Testkapazitäten schnell aufzubauen, kann nur mit automatisierten Analysegeräten gelingen. Hier kommen unsere Pumpen zum Einsatz. Mit höchster Präzision und Prozesssicherheit dosieren sie wenige Mikroliter einer Lösung aus Chemikalien und Enzymen.
Wir bieten eine ausführliche, fachliche Beratung für Einzelanwendungen in der Forschung bis hin zu Anfragen nach OEM-Entwicklungen und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die von mir/uns angebotenen Produkte sind auf dem europäischen Markt zugelassen oder verfügen über eine Sonderzulassung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

zurück